Projekt "Insekten- Kleintier- & Vogelschutzfläche" (9) Stein- & Findlingshaufen

Steine lassen sich gut als dekoratives Element im Garten einsetzen. Es muss nicht unbedingt ein Haufen sein, auch eine Mauer nehmen die Tiere gerne an. Eine Trockenmauer bietet wärmeliebenden Tieren wie Eidechsen Unterschlupf.


Ähnlich verhält es sich mit Stein- oder Findlingshaufen. Neben wärmeliebenden Tieren, gedeihen natürlich auch wärmeliebende / trockenheitsresistente Pflanzen darauf. Von der Österreichischen Umweltberatung wird Empfohlen entweder auf einen natürlichen Bewuchs zu warten, oder "Hauswurz, Zimbelkraut, Mauerpfeffer oder Feldthymian setzen".


Auch eine Kräuterspirale bietet Nützlingen Schutz. Als Dank werden sie Schädlinge auf Abstand halten.


Wir hatten bereits einen Findlingshaufen angelegt. Er wurde gerne von Eidechsen und Schmetterlingen zum Sonnen genutzt.

Nachdem der Findlingshaufen leider weichen musste, werden wir einen neuen anlegen. Mittlerweile haben wir ja sogar mehr Hintergrundinformationen dazu.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen